Fastcination

  • Wagen Deutsche Meisterschaft

  • Volle Konzentration!

  • Rennwagen der DM-Teams

  • Gruppenfoto von der Deutschen Meisterschaft

  • Die deutschen Weltmeisterschaftsteilnehmner


Hauptseite > Wettbewerb

Hauptseite
Aktuelles
Chronik

Wettbewerb
Veranstalter

Team

Auto
Innovationen

Sponsoren
Sponsoring
Social Media

Kontakt



Deutsche F1inSchools-Seite




Wettbewerb: Formel 1 in der Schule


Allgemeines


Der Wettbewerb „F1inSchools“ oder „Formel 1 in der Schule“ ist ein internationaler Technologiewettbewerb für Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren. Dabei geht es darum, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Dreier- bis Sechserteams eine Miniaturausgabe eines Formel-1-Rennwagens am Computer mithilfe von CAD entwickeln. Dieser Wagen wird anschließend aus Balsaholz gefräst und mit einer hochwertigen Lackierung versehen. Weiterhin werden die Spoiler und Räder gefertigt, und alles wird zu einem Ganzen zusammengefügt. Die Teams lassen das fertige Auto anschließend an einem Rennwettbewerb teilnehmen.


Bewertung


Natürlich wird die Rennzeit von der Jury bewertet. Aber nicht nur diese, sondern auch die Konstruktion und die Fertigung des Modells, die Reaktionszeiten der Teammitglieder, der Businessplan und die Präsentation des Teams fließen in die Punktezahl und damit in den Rang der Platzierung ein.


Ziel


Das Ziel des Wettbewerbes ist es, für die Schülerinnen und Schüler ein aufregendes und spannendes Lernerlebnis zu schaffen. Damit soll ihnen ein Einblick in die Bereiche Produktentwicklung, Technologie und Wissenschaft ermöglicht werden. Außerdem will Formel 1 in der Schule den Schülerinnen und Schülern Eindrücke von den beruflichen Laufbahnen im Bereich der Technik vermitteln.



Fastcination


© 2011-2012 Fastcination, Alle Rechte vorbehalten.

Nichts ist schneller als Licht – ansonsten ist alles möglich.

Schreiben Sie uns unter „“ (?) | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzregelung